Sportklettern - Alpspitzklettergärten - Wetterstein

26.06.2016
Leider meinte es das Wetter in den letzten Wochen nicht wirklich gut mit mir. Also heißt es auch dieses Wochenende wieder: Regensachen rein, Klettersachen raus und ab ins Gebirge. Auch wenn ans Klettern nicht zu denken ist, so hat doch dieses Wetter seinen ganz eigenen Reiz.

Heute habe ich mir die Klettergärten rund um die Alpspitze rausgesucht.

In den letzten Jahren wurden rund um die Alpspitze, durch die intensive Erschließungsarbeit unterschiedlicher Kletterer einige sehr lohnende Klettergärten eingerichtet. Gerade die Bergwacht München war hier sehr aktiv. Alle Routen zeichnen sich durch besten Fels, sehr gute Absicherung und humane Schwierigkeiten aus. Gerade im unteren Schwierigkeitsbereich finden hier Familien und Anfänger ein vielseitiges Tourenangebot in alpiner Umgebung vor. Als Ausnahme sei hier der Nordwandsockel genannt, wo die Hakenabstände auch mal etwas weiter sein können.



Am bekanntesten ist vermutlich die „Himmelsburg“, ein 150m breite Felsriegel mit Routen bis zu 40 m Länge im Schwierigkeitsbereich von 4 – 7. Diese Wand ist neben der unbedeutenden „Hochalmwandl“ die Einzige mit Ausrichtung Süd. D.h. gerade im Hochsommer ist die Ecke auf Grund ihrer Höhenlage ca. 1800m und Ausrichtung ideal.
Einziger Wehmutstropfen ist der Zustieg. Entweder man nimmt den weiten Weg aus dem Tal zu Fuß in Angriff (2 – 2,5h von Hammersbach über den Jägersteig) oder man fährt mit der Alpspitzbahn nach oben und geht dann in ca. 10 – 20min zu den Wänden.
Klettergärten:
Rinderscharte (SO):
4 Routen 4+ - 6+
15 – 25m

Nodlwand (O):
22 Routen 4 – 9
15 – 150m

Radelnde Hexe (N):
15 Routen 3 – 5+
-60m

Müsliprotz (N):
8 Routen 3 – 5
15 – 30m

Nordwandsockel (N):
10 Routen 3 – 6
20 – 80m

Bernadeinsockel (N - zum Teil selber abzusichern):
5 Routen 3 – 4
60 – 70m

Beichtstuhl (O):
8 Routen 4 – 8+
10 – 20m

Himmelsburg (S):
23 Routen 2 – 7-
10 – 45m

Sprengbahnwandl (O):
2 Routen 4+ - 5
15m

Hochalmwandl (S)
1 Route 7+
20m

Hochalm – Nasn (W):
3 Routen 5 – 7-
20m

Kletterführer: Wetterstein Nord - Panico Verlag (erhältlich im Shop)