Einsame Pfade - BIWAKNACHT auf dem Rosengarten

28.08. - 29.08.2018 - Berg-Rundtour Unterammergau - Rosengarten - Bremeneck - Unterammergau
Start: Unterammergau Parkplatz Pürschling

Aufstieg: 640hm

Abstieg: 640hm

Strecke: 6,7km

Schwierigkeit: leichte Bergtour
Gestartet wird am „Püschling Parkplatz“ in Unterammergau. Dann kann man entweder der Schleifmühlklamm bis zu deren Ende oder dem Fahrweg Richtung Pürschling folgen. Unmittelbar nachdem beide Wege wieder zusammenführen, erreicht man rechterhand eine Hütte. An dieser führt links vorbei ein schmaler Pfad in den Wald. Diesen folgt ihr bis in den Sattel zwischen Rosengarten und Schartenköpfl. Hier haltet ihr Euch links auf dem Rücken Richtung Rosengarten.
Vom Rosengarten folgt man dem Rücken (weglos) in westlicher Richtung auf das Bremeneck zu, um von dort Richtung Südwesten ins Tal abzudrehen oder Richtung Süd über die Kuhalm ins Tal abzusteigen.
Eine schöne kleine Runde die auch am Nachmittag noch gut machbar ist.

Gestartet bin ich damals nach Ladenschluss, sodass klar war, dass ich in die Dunkelheit komme. Da mir die Strecke nicht bekannt war, habe ich mir den Track vorab auf meine Suunto Spartan gezogen. In der Dunkelheit musste ich einige Male rein nach GPS Signal gehen, da ein Pfad nicht mehr zu erkennen war.

Ihr könnt den GPX Track downloaden – weitere Infos wie immer bei mir im Shop.

Bitte beachtet: da die Touren selten begangen werden, sind die Wege teilweise schwer zu finden und verfallen.